August 2022

Exponat des Monates

Bild Zusatz

Melody Gardot / „Sunset In The Blue“

Ein ausgiebiges Frühstück gehört bei uns zuhause zum Wochenendritual. Dazu eine angenehme unaufdringliche aber dennoch anspruchsvolle Musikbegleitung. Beim Griff in den Plattenschrank fiel meine heutige Wahl auf die Doppel-LP „Sunset In The Blue“ aus dem Jahr 2020 von Melody Gardot.

Allein die Haptik des schweren Gatefold-Covers bereitet Freude: ein abstraktes Bild der amerikanischen Künstlerin Pat Steir in grün-orange-türkis-Tönen, gestaltet als aufwendiger Reliefdruck, lässt Besonderes erwarten. Hier findet man anders als üblich weder den Namen der Künstlerin noch den Albumtitel.
Im Inneren dann zwei Langspielplatten in hervorragender Pressqualität sowie die Texte aller Titel.

Frau Gardot, Jahrgang 1985, studierte zunächst Modedesign in Philadelphia, wo sie nebenbei als Sängerin in Nachtclubs auftrat. Nach einem schweren unverschuldeten Fahrradunfall im Jahre 2003 nutzte sie den langen Krankenhausaufenthalt, um Gitarre zu lernen und ihre Gesangsstimme zu trainieren. Ihr erstes Album „Worrisome Heart“ erschien 2008, es folgten bis heute sechs weitere, allesamt gleichermaßen hörenswert.
„Sunset In The Blue“ ist ein wunderbares Album mit zarter, ganz leicht jazzig angehauchter Musik und Melody Gardot´s wunderbarer Stimme, an einigen Stellen an französische Chansons erinnernd, mit ein bisschen Bossa Nova und einem Abstecher ins Great American Songbook.

Dieses Album als Hintergrundmusik zu nutzen ist eigentlich seiner unwürdig und nur ganz vielleicht erlaubt, nachdem man es mindestens einmal sehr bewusst angehört und genossen hat.

Entschleunigung pur und Balsam für die Seele!

 

Text und Foto: Thomas Perkuhn

Steckbrief des Tonträgers:

Melody Gardot / „Sunset in The Blue“

Genre:                     Vocal Jazz
Label:                      DECCA
Tonträger:               2 LPs, 180 g, 33 UpM, stereo
Laufzeit:                  58:30
Herstellungsland:   Deutschland

A1 If You Love Me
A2 C´est Magnifique
A3 There Where He Lives In Me

B1 Love Song
B2 You Won´t Forget Me
B3 Sunset In The Blue

C1 Um Beijo
C2 Ninguém, Ninguém
C3 From Paris With Love

D1 Ave Maria
D2 Moon River
D3 I Fall In Love Too Easyly